Musikschule Lechfeld
Erst mit Musik wird das Leben richtig schön

Die Schule / Leitgedanke Unterricht



Frühe Musikpraxis durch gut vernetzte Kooperationen der Bildungsinstitute

Das Unterrichtsangebot der Musikschule Lechfeld ist breit gefächert. Besonders wollen wir berücksichtigen, dass mit zunehmender Diversität des Freizeitangebots unserer Gesellschaft aktive Musikausübung in der Freizeit immer weniger Raum bekommt. Eigenes Musizieren wird zwar von vielen Stellen als sehr positiv beurteilt, kommt jedoch im Alltag meistens zu kurz. Die Erfahrungen im praktischen Umgang mit Musik sind somit überwiegend nicht gewährleistet. Für  Kinder aus Familien, in denen niemand aktiv musiziert, ist dieser Weg oft kein Gedanke. Die Folge ist Nachwuchsmangel in vielen regionalen Musikvereinigungen.

Frühe Musikausbildung durch Kooperationen
Durch unsere Kooperationen mit vielen Bildungs-/Erziehungsinstitutionen in der Region - unterstützt von den Gemeinden - versuchen wir, alle Kinder möglichst früh mit aktiver Musikausübung in Berührung zu bringen. Dadurch wird auch den gestiegenen Anforderungen an Eltern und Erzieher Rechnung getragen. Gegenseitige Unterstützung der Institutionen ermöglicht eine breitgefächerte Musikerziehung vor Ort in den Bildungsinstitutionen ohne extra Terminfahrten.

Musikalischer Früherziehung in Kindergärten
In einigen Kindergärten nehmen alle Vorschulkinder regelmäßig an Kursen zu musikalischer Früherziehung teil. Diese Angebote sind fest im Kindergartenprogramm installiert; alle Kinder können daran teilnehmen. Diese musikalischen Erfahrungen werden fortgesetzt in weiteren Kooperation mit allen Grundschulen. Kinder der ersten und zweiten Klassen erhalten direkt an der Schule musikalische Grundausbildung durch Lehrkräfte der Musikschule. Die Voraussetzungen für den Einstieg in die Bläserklassen (3./4. Klassen) bzw. Angebote zum Instrumentalunterricht an der Musikschule auf allen Instrumenten ist damit optimal.
Natürlich können jüngere, sowie ältere Kinder parallel zu den Kooperationen weitere Kurse an der Musikschule belegen. 

Nachwuchs für gemeindlichen Musikvereine und Institutionen
Durch das musikalische Angebot der Kooperationen der Lechfeld-Gemeinden wird die Tür für Kinder geöffnet, aktiv zusammen zu musizieren. Wir erhoffen uns dadurch, einen Grundstein zu legen, auf den aufgebaut werden kann. Der Nachwuchs für die diversen musikalischen Angebote der gemeindlichen Musikvereine/Institutionen soll dadurch zukünftig und nachhaltig motiviert und inspiriert werden. 

Die große Unterstützung der Gemeinden sowie der gute Wille aller Kooperationspartner zum gemeinsamen Ziel der musikalischen Erziehung unserer Kinder ermöglicht dies. Wissenschaftliche Erkenntnissen über die positive Entwicklung der Intelligenz durch aktives Musizieren der Kinder werden somit gestützt.