Musikschule Lechfeld
Erst mit Musik wird das Leben richtig schön

Willkommen bei der Musikschule Lechfeld e.V.

 

Auf unseren Internetseiten möchten wir Sie über unser Unterrichtsangebot, unsere Lehrkräfte, geplante Veranstaltungen und interessante Dinge unserer Musikschule informieren. Im Bereich Sekretariat finden Sie Kontaktdaten und Anmeldeformulare.

Viel Spaß beim stöbern! 


Aktuelles

  

 




27.5.2020

Die Zeit von Ostern bis Pfingsten ist für unsere Musikschule normalerweise geprägt von vielen Aufführungen, Vorspielen und außerordentlichen Projekten. Für dieses Jahr hatten wir wieder viele interessante Ideen, die wir nun für spätere Zeiten behalten dürfen. Darauf freuen wir uns natürlich!
Zum Abschluss dieses Schuljahres bzw. zur Planung für das nächste hier einige Informationen.
Wir wünschen allen frohe Pfingstferien und viel Gesundheit auf einem sich hoffentlich wieder langsam normalisierenden Lechfeld.

Der Einstieg ins neue Schuljahr
Unsere geplante Schnupperwoche kann leider nicht stattfinden. Beim Ausprobieren aller Instrumente bestehen zu große Infektionsrisiken – insbesondere beim groß angelegten Ausprobieren aller Instrumente.
Blasinstrumente werden in den Grundschulen vorgestellt; eine Ausbildung im neuen Schuljahr wird – vernünftig angepasst an bestehende Hygieneregelungen – an den Grundschulen angeboten (Bläserklassen). Über genaue Vorgehensweisen bitten wir direkt bei den Grundschulen nachzufragen bzw. die Informationen der Schulen zu beachten. Alle aktuellen Schüler der 4. Klassen können in der Bläserklasse an der Musikschule (Orientierungsstufe) ihr Instrument weiterführen (Informationen darüber erhalten Sie über die Grundschule oder im Musikschulbüro).
Für Streich-, Tasten und Zupfinstrumente werden wir mit Beratung zur Seite stehen. Bitte fragen Sie bei der Musikschule nach oder sprechen Sie unsere Fachlehrer darauf an.
Wir können im neuen Schuljahr wieder Gesangsunterricht anbieten. Information über unser Büro.

Musizieren in der Gemeinde – Projekt „Fotowand“
In „normalen“ Zeiten versuchen wir immer, die kulturellen Aktivitäten besonders unserer Laienmusikgruppen hervorzuheben und neue Generationen dafür zu interessieren. Eine Krisenzeit wie wir sie momentan erleben, führt uns vor Augen, dass gerade diese Kultur fehlt. Laienmusik ist wichtiger Bestandteil unseres gesellschaftlichen Lebens. Wir ermutigen alle MusikschülerInnen und MusikerInnen in den kommenden Wochen und Monaten durch Musik für Abwechslung in unseren Gemeinden zu sorgen. Sei es beim Kaffeetrinken auf der Terrasse, beim Grillen mit der Familie oder nur zum Spaß im Garten, auf der Straße; nehmt Euer Instrument und spielt damit! Unsere Musikschüler haben ausreichend Stücke, die sich dafür eignen; bei dem großen Netzwerk an Familien, Kindern und Bekannten wird eine Gemeinde erklingen – an verschiedenen Ecken zu verschiedenen Zeiten! Hört in Eure Gemeinde! Scheut Euch nicht – jeder kann etwas dazu beitragen.
Es wäre schön, wenn alle Aktivitäten von jedem Einzelnen auf Fotos festgehalten und uns zugeschickt werden. Die gesammelten Fotos können in der Musikschule auf einer Fotowand verewigt werden – quasi ein Andenken musikalischer Art an diese verrückte Zeit! 

Unterricht während der Corona-Krise
In den letzten zwei Monaten waren wir in der glücklichen Lage, unseren gesamten Instrumentalunterricht online weiterzuführen. Alle Lehrkräfte, die in den Kitas (Vorschulgruppen) und Grundschulen im Bereich der elementaren Musikpädagogik tätig sind, haben Familien mit entsprechenden Online-Angeboten (Videos, Lieder, Notenmaterial, Übungsanleitungen) versorgt. Ich bedanke mich bei allen Eltern und Kindern für das Verständnis und die Unterstützung dieser außerordentlichen Unterrichtsarten. Bedanken möchte ich mich auch bei allen Lehrkräften, die dies mit großer Flexibilität im Rahmen der Möglichkeiten umgesetzt haben. Wir sind für diese Erfahrungen dankbar; die Motivation der Schüler, mitzumachen ist bewundernswert – die Erfolge sind auch online gut hör- und erkennbar! Bravo!

Wir sind für alle Bürgerinnen und Bürger mit unserem gesamten Angebot auch im neuen Schuljahr da. Wir wissen noch nicht, unter welchen Voraussetzungen ein neues Schuljahr im September starten wird, sind jedoch vorbereitet, Musizieren weiterhin zu unterrichten. Wir werden jedes Angebot vernünftig anpassen, sodass unter Einhaltung hygienischer Anforderungen der Spaß an der Musik vorhanden bleibt. 

Mit freundlichen Grüßen
Martin Wiblishauser
Leiter der Musikschule Lechfeld e.V.


Umgang mit der Corona-Krise


Das gesamte Hygienekonzept zum Download:



und im Volltext hier.





Diese Mitteilung zum Download im PDF-Format





Kurse zu Musiktheorie und Gehörbildung - freiwillige Leistungsprüfungen

Hier finden Sie das Anschreibern der Musikschule zum zusätzlichen Unterrichtsangebot für Musiktheorie und Gehörbildung zum Download.

  • Theorieprüfung D1 und D2
  • inklusiv Unterrichtseinheiten zur Vorbereitung auf die Prüfung
Kurs Musiktheorie mit Prüfung D1 und D2
Informationsblatt_D1-2_Theorievorbereitung.pdf (383.96KB)
Kurs Musiktheorie mit Prüfung D1 und D2
Informationsblatt_D1-2_Theorievorbereitung.pdf (383.96KB)

 


 Übungskurse zu Gehörbildung – Allgemeine Schulung des Gehörs

Hier finden Sie das Anschreibern der Musikschule zum zusätzlichen Unterrichtsangebot Gehörbildung zum Download.

  • Musiktheorie „praktisch“ erfahren
Kurs Gehörbildung
Informationsblatt_durchgängiger GB-Kurs.pdf (589.47KB)
Kurs Gehörbildung
Informationsblatt_durchgängiger GB-Kurs.pdf (589.47KB)







 


 


 


 

41514